Kopfzeile

© 2020 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Alimentenbevorschussung / Inkassohilfe

Werden die Kinderalimente nicht regelmässig bezahlt, können Sie bei der Alimentenfachstelle einen Antrag auf Bevorschussung stellen. Die Bevorschussung ist auch bei volljährigen Kindern in Ausbildung möglich. Voraussetzung dafür ist, dass die Alimente über die Volljährigkeit hinaus festgelegt sind.

Unterhalt für einen Ehegatten, Kinderzulagen und rückständige Unterhaltsforderungen werden nicht bevorschusst. Wir können jedoch Inkassohilfe leisten. Die Alimentenfachstelle führt das Inkasso durch. Eingehende Zahlungen leiten wir abzüglich allfälliger Kosten an die Berechtigten weiter.

Personen mit Wohnsitz in Ittigen reichen das Gesuch für die Alimentenbevorschussung oder die Inkassohilfe bei der Alimentenfachstelle ein.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name
Gesuch für Alimentenbevorschussung & Inkassohilfe Download
Merkblatt über die Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen Download
Name Beschreibung
Alimentenhilfe der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion
Im Kanton Bern sind die Gemeinden zuständig für die Alimentenhilfe (Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen und Inkassohilfe).
Gesetz über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen
Gesetz über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen.
Schweizerischer Verband für Alimentenfachleute
Die Kantone sind daher von Gesetzes wegen verpflichtet, den Anspruchsbeberechtigten bei den Anspruchsbeberechtigten bei Vollstreckungsschwierigkeiten unentgeltliche behördliche Hilfe zu erteilen
Verordnung über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen (IBV)
Verordnung über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen (IBV).