Kopfzeile

© 2024 Gemeinde Ittigen

Inhalt

ITTIGEN 2040 – Entwicklung mit Qualität

Mit dem Räumlichen Entwicklungskonzept ITTIGEN 2040 legen wir die Ziele und Strategien für die Siedlungs-, Verkehrs- und Landschaftsentwicklung der nächsten 15 bis 20 Jahre fest.

Wir wollen eine attraktive Zentrumsgemeinde sein mit einem moderaten Wachstum, hoher Wohnqualität und einer ausgeglichenen sozialen Durchmischung. Dazu beitragen sollen eine Siedlungsentwicklung nach innen mit lebendigen Quartiere, nachhaltigen und siedlungsverträglichen Verkehrslösungen sowie verschiedene Bestreben, um den Energieverbrauch zu reduzieren.

Ausserdem bekommt das Thema Landschaft viel Aufmerksamkeit, denn Freiräume mit hoher Aufenthaltsqualität tragen zur allgemeinen Lebensqualität bei. Sie sind Orte der Begegnung und Erholung und wichtig für die Biodiversität.

Kurz: Mit ITTIGEN 2040 legen wir den Grundstein für die künftige Entwicklung unserer Gemeinde. Die Umsetzung erfolgt schrittweise. Bis Ende Oktober 2023 lief die öffentliche Mitwirkung. Ausserdem wurde die Bevölkerung an drei Themenworkshops sowie mittels Fragebogen zur Partizipation aufgerufen.

Die Resultate der Mitwirkung werden nach der Auswertung auf unserer Website publiziert.