Kopfzeile

© 2020 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Zahlen und Fakten

Wohnbevölkerung

Ständige Wohnbevölkerung (ohne Wochenaufenthalter/innen): 11'332 (Stand: 31.12.2019)

  • 8'389 Schweizer/innen (74.03 %)
  • 2'943 Ausländer/innen (25.97 %)

 

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung (ständige Wohnbevölkerung; ohne Wochenaufenthalter)

1950: 2'543

1960: 3'602

1970: 6'530

1980: 9'463

1990: 11'411

01.01.2000: 10'969

31.12.2010: 10'946

31.12.2015: 11'390

31.12.2016: 11'388

31.12.2017: 11'335

31.12.2018: 11'348

31.12.2019: 11'332

 

Gemeindefläche

420.62 ha bzw. 4.2 km2

  • davon 11 % Wald (46.27 ha)
  • davon 22 % Landwirtschaftsland (92.53 ha)
  • davon 13 % Verkehrswege (54.68 ha)
  • davon 53 % Bauzone (222.93 ha)
  • davon 1 % Gewässer (4.21 ha)

 

Höhe über Meer

526 m ü.M. (Station Ittigen)

  • Höchster Punkt: 688 m ü.M. (Mannenberg)
  • Tiefster Punkt: 489 m ü.M. (dort, wo die Aare in Worblaufen das Gemeindegebiet verlässt; Angaben Geometerbüro)

 

Länge Strassen und Trottoirs

  • Gemeindestrassen: 28.964 km
  • Trottoirs: 27.640 km

 

 

Dokumente

Name
Statistik_Wohnbevoelkerung.xlsx Download 0 Statistik_Wohnbevoelkerung.xlsx