Kopfzeile

© 2020 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Scheidung

Ehescheidung
Eine Scheidung muss beim zuständigen Gericht des Wohnorts beantragt werden. Das Gericht leitet das Scheidungsurteil über das Zivilstandsamt an die Einwohner- und Fremdenkontrolle des Wohnorts weiter. Durch die Zivilstandsänderung ist für Schweizer Staatsangehörige ein neuer, aktueller Heimatschein zu hinterlegen. Die Einwohnerkontrolle bestellt diesen und verrechnet Ihnen die Kosten zusammen mit dem neuen Niederlassungsausweis.


Namensänderung nach der Scheidung
Möchten Sie Ihren ledigen Namen wieder annehmen? Eine Namenserklärung ist beim Zivilstandsamt des Wohn- oder Heimatorts zu beantragen. Teilen Sie der Einwohner- und Fremdenkontrolle Ittigen möglichst rasch nach der Ehescheidung mit, ob eine Namensänderung erfolgt. Innert 60 Tagen muss ein neuer Heimatschein bei der Hauptwohnsitzgemeinde hinterlegt werden.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name Beschreibung
Regionalgericht Bern-Mittelland
Das Regionalgericht Bern-Mittelland ist zuständig für alle zivilrechtlichen Streitigkeiten in Ittigen und Worblaufen.
Zivilstandsamt Bern-Mittelland - Namenserklärung
Das Zivilstandsamt Bern-Mittelland ist zuständig für Namenserklärungen von Personen aus Ittigen und Worblaufen.