Kopfzeile

© 2022 Gemeinde Ittigen

Inhalt

"winit13" vom 05.11.2013

Sind wir alleine oder gibt es in den Tiefen des Weltalls noch anderes Leben? Mit diesem Thema fesselte der renommierte Weltraumforscher Prof. Dr. Willy Benz, Physikalischen Instituts & Center for Space and Habitability der Universität Bern, rund 200 Gäste an der "winit13".

Fasziniert folgten die Anwesenden seinen Ausführungen zur Zeitrechnung in Lichtjahren oder den technischen Neuerungen und laufenden Projekten zur Entdeckung von neuen Planeten.

Gemeindepräsident Beat Giauque informierte zusätzlich über die baulichen Entwicklungen in der Gemeinde und Dr. Fabian Schmid, Direktor RBS über den neuen RBS-Bahnhof in Bern.

Der traditionelle Wirtschaftsanlass der Gemeinde findet seit 1999 statt.

Mehr zum Thema Weltraumforschung finden Sie im Web auf www.csh.unibe.ch