Kopfzeile

© 2020 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Geburtsanmeldung

Das Spital meldet die Geburt direkt dem für den Geburtsort zuständigen Zivilstandsamt. Dieses leitet die Geburtsmitteilung an die Einwohner- und Fremdenkontrolle weiter.
 

Erfolgt die Geburt nicht in einem Spital, sind Sie verpflichtet, die Geburt innert drei Tagen dem Zivilstandsamt des Wohnorts (bei Wohnsitz in Ittigen ist das Zivilstandsamt Bern-Mittelland zuständig) zu melden.
 

Die Einwohner- und Fremdenkontrolle Ittigen meldet sich nach der Geburtsmitteilung des Zivilstandsamtes bei den Eltern.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name Beschreibung
Amt für Migration und Personenstand des Kantons Bern - Geburt
Die Sicherheitsdirektion des Kantons Bern informiert Sie über das administrative Vorgehen nach der Geburt.