Kopfzeile

© 2020 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Pflegekinderaufsicht

Die Pflegekinderaufsicht beaufsichtigt alle in der Gemeinde Ittigen bestehenden Pflegeverhältnisse in der Tagespflege und der Familienpflege.

Tagespflege
Dazu gehören Pflegeverhältnisse, in denen Kinder gegen Entgelt tagsüber betreut werden, beispielsweise von Tageseltern. Solche Pflegeverhältnisse sind meldepflichtig und werden beaufsichtigt.

Sie möchten Kinderbetreuung in der Gemeinde Ittigen anbieten? Wir empfehlen Ihnen eine Anstellung beim Verein Kinderbetreuung Ittigen (Kibit). Möchten Sie selbständig als Tageseltern arbeiten, sind Sie verpflichtet, dies der verantwortlichen Person der Gemeinde Ittigen zu melden.

Familienpflege
In der Familienpflege betreut eine Drittperson über längere Zeit ein minderjähriges Kind. Dies kann dauerhaft sein oder als Entlastung an Wochenenden oder während Ferien.

Die Antragsformulare für die Bewilligung der Familienpflege erhalten Sie von der zuständigen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB).

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name Beschreibung
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde - Pflegekinder
Für die Familienpflege braucht es eine Bewilligung durch die zuständige Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB). Auf der Internetseite der KESB finden Sie die Antragsformulare.