Kopfzeile

© 2021 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Liegenschaftssteuer

Die Liegenschaftssteuer beträgt 1.1 ‰ des amtlichen Werts. Der amtliche Wert bildet den Vermögenssteuerwert eines Grundstücks. Er wird durch die kantonale Steuerverwaltung festgesetzt. Oftmals findet dazu ein Augenschein vor Ort durch eine kantonale Schätzerin oder einen kantonalen Schätzer statt. Den besonderen Verhältnissen jedes einzelnen Grundstücks wird Rechnung getragen. 

Nach dem kantonalen Steuergesetz bezahlt diejenige Person die Liegenschaftssteuer für das ganze Jahr, welche am 31.12. im Grundbuch als Eigentümerin oder Eigentümer bzw. Nutzniesserin oder Nutzniesser eingetragen ist. Die Gemeinde Ittigen fakturiert die Liegenschaftssteuer zusammen mit den Kehrichtgebühren. Liegenschaftssteuerbeträge unter 5 Franken werden nicht in Rechnung gestellt.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name Download
Name Beschreibung
Eigenmietwert
Der Eigenmietwert entspricht dem Betrag, den ein Eigentümer bei einer Fremdvermietung erwirtschaften würde. Dieser Wert muss vom Eigentümer in der Steuererklärung angegeben werden.
Steuerverwaltung - Amtliche Bewertung
Die Website der kantonalen Steuerverwaltung informiert über den amtlichen Wert eines Grundstücks.