Kopfzeile

© 2021 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Die Kinder- und Jugendfachstelle Ittigen (kijufa) begleitet und fördert Kinder – und Jugendliche auf dem Weg zur Selbstständigkeit. Dabei setzt sie sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in der Gemeinde integriert sind, sich wohl fühlen und am Leben unserer Gesellschaft beteiligt werden.

Die kijufa Ittigen ist politisch und konfessionell neutral. Kinder und Jugendliche ab 6 bis 20 Jahren können die Angebote freiwillig nutzen. Sie sind oft kostenlos, man muss nicht Mitglied sein.

Während den Angeboten können die Kinder und Jugendlichen meistens Kommen und Gehen wie sie wollen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Kinder- und Jugendfachstelle arbeitet mit der Schule, der Schulsozialarbeit und der Quartierarbeit zusammen. Sie unterstützt beim Durchführen von Schulfesten, Lagerwochen oder Kursen (Prävention) zu verschiedenen Themen.

Während der Schulzeit ist die Kinder- und Jugendfachstelle am Donnerstag in der grossen Pause beim Oberstufenzentrum anwesend.

Sie finden uns auch auf den Sozialen Medien:
- Instagram: kijufa_ittigen
- Facebook: kijufa ittigen

Kontakt

Gemeinde Ittigen
Offene Kinder- und Jugendarbeit
Fischrainweg 10
3048 Worblaufen

Tel. 031 925 23 80
Kontaktformular

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon
Name Beschreibung
Ideesport Worknet
Das Ideesport Worknet engagiert sich seit 1999 im Bereich der Kinder- und Jugendförderung in der Schweiz und nutzt Sport als Mittel der Suchtprävention, der Gesundheitsförderung und der gesellschaftlichen Integration.
Treffpunkte der kijufa
Unsere Treffpunkte stehen allen Kindern und Jugendlichen im entsprechenden Alter offen - ohne Voranmeldung und meist kostenlos! Schau rein und lass dich überraschen!