Kopfzeile

© 2022 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Fachbereichsverantwortliche/n Tiefbau und Gemeindebetriebe

Ehrlich – engagiert – stark: Unter diesem Motto erbringen die rund 100 Mitarbeitenden der Gemeinde Ittigen Dienstleistungen für die 11‘500 Einwohnerinnen und Einwohner sowie die ortsansässigen Betriebe mit rund 12‘500 Beschäftigten. Wollen Sie Ihr Können in einer zukunftsorientierten Gemeinde einsetzen? Dann haben wir den richtigen Job für Sie!

Allgemeine Informationen

Stellenantritt
1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung
Arbeitspensum
100 %
Typ
Stellenangebot

Aufgaben

  • Fachliches, organisatorisches und personelles Führen des Fachbereichs Tiefbau und Gemeindebetriebe (13 Mitarbeitende)
  • Organisieren und Überwachen der Aufgaben und Leistungen bezüglich Planung, Bau und baulichem Unterhalt von Strassen, öffentlichen Grünanlagen/Freiräumen, Ver- und Entsorgung von Wasser, Abfall, Wärme, Gas und öffentlicher Beleuchtung
  • Führen des Werkhofs: Formulieren von Jahreszielen, Budgetieren, Controlling und Reporting der relevanten Bereiche im Aufgaben- und Finanzplan AFP
  • Kooperation mit tangierten Stellen in der Verwaltung und im Gemeinderat, Ansprechperson für den Departementsvorsteher
  • Kommunikation mit Bevölkerung und relevanten Stakeholdergruppen
  • Führen der Geschäfte der Tiefbau- und Gemeindebetriebekommission, Support für andere Kommissionen

Erwartungen

  • Fähigkeit, strategisch zu denken und die Netzwerkinfrastrukturen der Gemeinde nachhaltig weiterzuentwickeln mit dem Ziel, ein bürgerfreundliches und nachhaltiges Angebot für Mobilität, Energie, Wasser und Licht sicherzustellen
  • Gute Kenntnisse im Tiefbauingenieurwesen
  • Kenntnisse der Bereiche Energie, Mobilität und Wertstoffe
  • Kenntnisse des öffentlichen Rechts
  • Mehrjährige Erfahrung im Leiten von Tiefbauprojekten
  • Mehrjährige Erfahrung in ähnlicher Position inkl. Führen von kleineren Teams
  • Fähigkeit, komplexe Projekte zu lancieren und zu führen
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, Netzwerke und Partnerschaften aufzubauen und zu pflegen
  • Ausbildung als Tiefbauingenieur/in oder Bauingenieur/in FH, Bauleiter/in, Bauverwalter/in oder vergleichbare Weiterbildung erwünscht
  • Weiterbildungen in Projektmanagement, Verwaltungsabläufen, Kommunikation sowie Umwelt (z.B. FHNW Muttenz oder sanu) von Vorteil

Wir bieten

  • Interessante und anspruchsvolle Aufgabe mit entsprechenden Kompetenzen und Verantwortung
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Moderne Infrastruktur
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Verfahren

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 14. Februar 2022

Eingabe an: Gemeinde Ittigen, Personelles, Rain 7, Postfach 226, 3063 Ittigen oder per E-Mail.

Weitere Informationen

Heinz von Gunten, Leiter Abteilung Bau (Tel. 031 925 22 42) beantwortet Ihnen gerne ergänzende Fragen.

Zugehörige Objekte

Name
Anforderungsprofil__Fachbereichsverantwortliche_r_Tiefbau_und_Gemeindebetriebe.pdf Download Anforderungsprofil__Fachbereichsverantwortliche_r_Tiefbau_und_Gemeindebetriebe.pdf