Kopfzeile

© 2022 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Erkenntnisreiche «winit22»

9. November 2022
Rund 130 Personen nahmen am 8. November am diesjährigen Ittiger Wirtschaftsanlass teil.

Die «winit22» widmete sich dem daueraktuellen Thema Nachhaltigkeit. Nebst Gemeindepräsident Marco Rupp richteten in den Räumlichkeiten der Gebäudeversicherung Bern (GVB) weitere namhafte Referenten ihr Wort an die Teilnehmenden.

Peter Messerli, Direktor der Wyss Academy for Nature in Bern, sprach über Schein und Sein nachhaltiger Entwicklung, während Saskia Günther, Head of Corporate Responsibility der Swisscom, über die hauseigene Nachhaltigkeitsstrategie und die damit verbundene Digitalisierung referierte.

Am Schluss des Abends waren sich alle einig: «Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.» Das Zitat von Schriftstellerin Maria von Ebner-Eschenbach hat noch immer seine Gültigkeit.

Die Referenten der winit22.
v.l.: Marco Rupp, Gemeindepräsident Ittigen; Stefan Dürig, Vorsitzender Geschäftsleitung, GVB; Saskia Günther, Head of Corporate Responsibility, Swisscom; Peter Messerli, Direktor, Wyss Academy for Nature.

 

Winit22.

Zugehörige Objekte