Kopfzeile

© 2021 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Coronavirus: Ausbrüche an Schule

9. November 2021
Aktuell ist in unserer Schule eine stark steigende Anzahl Ansteckungen und Impfdurchbrüche zu verzeichnen.

Viele Lehrpersonen, Kinder und Jugendliche befinden sich aktuell in Quarantäne. Der Schulbetrieb ist an den stark betroffenen Schulstandorten nur noch sehr schwer zu gewährleisten.

Die Schul- und Abteilungsleitung ist mit dem kantonsärztlichen Dienst und dem kantonalen Schulinspektorat  im ständigen Austausch, um Massnahmen einzuleiten. Ziel bleibt, die Schule nicht schliessen zu müssen.

Das Virus macht vor Kindern nicht Halt. Wir bitten Sie, liebe Ittigerinnen und Ittiger, deshalb dringend, die Hygiene- und Abstandsmassnahmen weiterhin einzuhalten, um die Ansteckungszahlen einzudämmen.

Wir verweisen zudem auf das Angebot, jeweils freitags in der Pulferstube einen Antigen-Schnelltest durchführen zu lassen.

 

Symbolbild Coronavirus

Zugehörige Objekte