Kopfzeile

© 2021 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Öffentliche Auflage Vermessungswerk Los 6B

26. September 2021
Das Vermessungswerk Ittigen Los 6B liegt zur Einsichtnahme auf.

Die amtliche Vermessung der Gemeinde Ittigen ist abschliessend aufgearbeitet worden. Mit dem Los 6B wurde im Jahr 2019 im Gebiet Allmitwald bereits eine Ersterhebung durchgeführt. Dank einer neuen technischen Regelung des Bundes ist es unterdessen möglich geworden, auf dem Plan für das Grundbuch zusätzliche, für die Grundeigentümer dienliche Informationen darzustellen. Die Ersterhebung ist deshalb überarbeitet worden, und das entsprechende Vermessungswerk wird nochmals öffentlich aufgelegt.

Der Plan für das Grundbuch und die weiteren zum Zwecke der Grundbuchführung erstellten Auszüge aus den Daten der amtlichen Vermessung liegen vom 27. September bis 27. Oktober 2021 im Dienstleistungszentrum der Gemeinde, Abteilung Bau, öffentlich auf (kantonales Geoinformationsgesetz KGeolG, Artikel 38). Informationen zu Los 6B sind auch unter folgendem Link https://geozen.ch/de/Info/Projekte/Ittigen_Los_6B verfügbar.

Im Zeitpunkt der öffentlichen Auflage sind keine Mutationen hängig.

Wer in seinen schutzwürdigen Interessen betroffen ist, kann sich am Verfahren beteiligen, indem er während der Auflagefrist bei der Gemeinde schriftlich Einsprache erhebt und auf Fehler und Mängel der Vermessung aufmerksam macht (KGeolG, Artikel 39).

Haben Sie Fragen? Hans-Rudolf Moser, Geometer, steht am 20. Oktober von 14 bis 17 Uhr im Foyer des Gemeindehauses für Auskünfte bereit. Zudem können Sie auch Heinz von Gunten, Leiter Abteilung Bau, Tel. 031 925 22 42, kontaktieren.

Nach der Bereinigung allfälliger Einsprachen wird das Amt für Geoinformation des Kantons Bern das Vermessungswerk genehmigen. Der Plan erlangt danach die Eigenschaft einer öffentlichen Urkunde nach Artikel 9 des Zivilgesetzbuchs (Verordnung über die Amtliche Vermessung VAV, Artikel 29).

Vermessung

Zugehörige Objekte