Kopfzeile

© 2021 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Trockensteinmauern Untereyfeldweg – Tageseinsätze August 2021

17. August 2021
Entlang des Fusswegs Untereyfeld-Hinterer Schermen entstehen weitere Trockensteinmauern.

Im Rahmen des neuen Richtplans Landschaft ist geplant, entlang des Verbindungswegs Untereyfeld-Hinterer Schermen eine vierteilige Trockensteinmauer zu erstellen. Die erste Etappe wurde im Herbst 2020 abgeschlossen.

Mitarbeitende der Gebäudeversicherung Bern (GVB) haben am 14. August 2021 einen Arbeitseinsatz vor Ort geleistet und im Sinne einer Kooperation beim Bau der Trockensteinmauer mitgeholfen.

Weitere fünf Tageseinsätze durch Schulklassen der Oberstufe Rain, die reformierte Kirche Ittigen, den Quartierverein Eyfeld und den Verein Natur & Umwelt Bolligen-Ittigen-Stettlen NUBIS werden folgen.

Die Gemeinde Ittigen dankt allen Freiwilligen für ihr geschätztes Mitwirken an diesem nachhaltigen und generationenübergreifenden Umweltprojekt. 

Weitere Auskünfte zum Projekt erteilt Ihnen Martin Pauli, Leiter Bereich Umwelt.

Trockensteinmauer Untereyfeldweg

Zugehörige Objekte