Kopfzeile

© 2021 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Ittigen Digital 2030 - Strategie

14. Juli 2021
Ittigen will den digitalen Wandel gestalten und die Gemeinde bestmöglich auf die Zukunft vorbereiten. Um diese Absicht gezielt zu verfolgen, wurde die Strategie "Ittigen Digital 2030" entwickelt.

Die Strategie ist in den letzten Monaten im Rahmen verschiedener Workshops entstanden. In der Zwischenzeit hat sie der Gemeinderat genehmigt. In den Entwicklungsprozess mit einbezogen waren sowohl die strategische wie auch die operative Ebene. 

Die Strategie stützt sich auf folgende Mission: 

Ittigen nutzt digitalen Mittel umfassend, um Dienstleistungen und Abläufe attraktiv und effizient zu gestalten.

  • Beim Gestalten unserer Dienstleistungen steht der Mensch und sein Handeln im Mittelpunkt.
  • Wir beobachten, bewerten und nutzen kontinuierlich Innovationen, um unsere Abläufe immer wieder zu optimieren.
  • Wir sind vertrauenswürdig im Umgang mit digitalen Technologien und Informationen.

 

Der Prozess zu "Ittigen Digital 2030" begannen im Juli 2020 mit der Analyse der allgemeinen digitalen Reife der Gemeinde. Darauf aufbauend wurde ab November 2020 die digitale Mission erarbeitet. Die Arbeiten an der Digitalstrategie begannen Anfang 2021.

Nun erfolgt das schrittweise Umsetzen. Nebst den bereits digitalisierten Prozessen wie namentlich e-Bau, e-Umzug, Reservationen, etc. wird in den nächsten Wochen mit einem Digitalisierungspilot bei grösseren Bauprojekten und Planungen gestartet.  

Jeder einzelne Digitalisierungsschritt hat zum Ziel, die Lebensqualität für alle Menschen in Ittigen weiter zu steigern sowie die wirtschaftlichen und ökologischen Potenziale zu entfalten.

Weitere Details sind dem Dokument "Ittigen Digital 2030" zu entnehmen. 

Digitalisierung

Zugehörige Objekte

Name
Ittigen_Digital_2030.pdf Download 0 Ittigen_Digital_2030.pdf