Kopfzeile

© 2020 Gemeinde Ittigen

Inhalt

Flèche Wallonne - ein weiterer Triumph für Marc Hirschi

1. Oktober 2020
Hirschi kam, sah und siegte - kein Zufall, sondern pure Pedalkraft

Herzliche Gratulation Marc Hirschi zum weiteren Profisieg! 

Auf dem letzten so steilen Stück auf der Mur de Huy, wo Hobbyfahrer fast vom Rad fallen würden, trat Marc Hirschi mit vollster Kraft in die Pedale und triumphierte. Was für ein aufregendes Finale. Wir sind stolz auf unseren Einwohner - den derzeit stärksten Finisseur im Radsport.

Und - Marc Hirschi schreibt mit dem Sieg Sportgeschichte: Er ist erst der zweite Schweizer nach Ferdy Kübler, welcher die Flèche Wallonne 1951 und 1952 gewinnen konnte. 

Für den Abschluss der Ardennenklassiker am Sonntag wünschen wir "unserem" Fünfsterne-Favoriten ein weiteres Ausrufezeichen - toi, toi, toi!

Marc Hirschi bei der Siegereinfachrt Flàche Wallonne
KEYSTONE/AP Photo/Olivier Matthys