Willkommen auf der Website der Gemeinde Ittigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern

Zuständiger Bereich: Sicherheit
Verantwortlich: Schenk, David

Eine optimale Sicht fördert die Verkehrsübersicht und die Verkehrssicherheit auf öffentlichen Strassen sowie auf Geh- und Radwegen.

Auf was ist beim Zurückschneiden Ihrer Bepflanzung (Bäume, Hecken und Sträucher) zu achten:
  • 50 cm seitlicher Abstand vom Fahrbahrrand.
  • Der Lichtraum von 4.50 m Höhe über den Strassen und 2.50 m Höhe über den Geh- und Radwegen von Ästen frei halten.
  • Die Wirkung der Beleuchtung für Verkehrsflächen nicht beeinträchtigen.
  • Der Seitenbereich bei gefährlichen Strassenstellen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen und Kreuzungen ausreichend frei halten.
  • Bäume und grössere Äste sind zu beseitigen, welche den Witterungseinflüssen nicht genügend Wiederstand leisten und auf die Verkehrsfläche zu stürzen drohen.

Die Gemeinde Ittigen bietet zweimal jährlich einen Häckseldienst an.

Fragen sind an das Dienstleistungszentrum, Bereich Sicherheit, zu richten.

Dokument Stršucher Pflanzen.pdf (pdf, 231.2 kB)

zur Übersicht


Kontakt

  • Gemeinde Ittigen
  • Dienstleistungszentrum
  • Rain 7, Postfach 226
  • 3063 Ittigen
  • Telefon: 031 925 22 22 (Zentrale)
  • Telefax: 031 925 22 99

Öffnungszeiten

  • 08.30-11.30 und 13.30-18.00 Uhr (Mo)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Di)
  • 12.15-17.00 Uhr (Mi)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Do)
  • 08.30-11.30 und 13.30-16.00 Uhr (Fr)

  • Am Mittwochmorgen bleiben die Schalter (inkl. Telefonzentrale) geschlossen.

Filmportrait

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von unserer schönen Gemeinde Ittigen.