Willkommen auf der Website der Gemeinde Ittigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pflegekinderaufsicht

Zuständiges Departement: Soziales
Zuständiger Bereich: Kindes- und Erwachsenenschutz
Verantwortlich: Berger, Mischa

Die Pflegekinderaufsicht hat die Pflicht alle in der Gemeinde Ittigen bestehenden Pflegeverhältnisse zu beaufsichtigen. Bei der Aufnahme von Pflegekindern werden zwei Formen unterschieden: die Tagespflege und Familienpflege.

Zur Tagespflege
Dazu gehören alle Pflegeverhältnisse, in denen eine Tagesbetreuung gegen Entgelt und öffentlich angeboten wird. Darunter fallen all jene Personen, die als Tageseltern tätig sind. Diese Pflegeverhältnisse sind meldepflichtig und müssen beaufsichtigt werden. Falls Sie Interesse haben als Tageseltern Kinderbetreuung in der Gemeinde Ittigen anzubieten, empfehlen wir Ihnen dies über eine Anstellung beim Verein Kinderbetreuung Ittigen (www.kibit.ch) zu machen. Möchten Sie selbständig als Tageseltern ein Angebot machen, sind Sie verpflichtet, dies der verantwortlichen Person der Gemeinde Ittigen zu melden.

Zur Familienpflege
Unter Familienpflege versteht man alle Pflegeverhältnisse in denen nicht die Eltern, sondern eine Drittperson (gilt auch für Grosseltern) über längere Zeit, die Betreuung für ein ihr anvertrautes minderjähriges Kind übernimmt. Es gibt zwei Arten der Familienpflege:

-Dauerunterbringung (Pflegefamilie = Aufnahme eines Kindes während der ganzen (Arbeits-) Woche).
-Entlastende Unterbringung (Entlastungsfamilie = entlastende Betreuung an Wochenenden und während den Ferien).


Möchten Sie ein Kind im Rahmen der Familienpflege bei sich aufnehmen, bedarf es in jedem Fall einer Bewilligung durch die zuständige Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde. Das muss mittels eines Gesuches bei der zuständigen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde beantragt werden. (https://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/kindes_erwachsenenschutz/kindesschutz/Pflegekinder/kinder-in-tagesfamilien.html)

Link für weiterführende Informationen zur Familienpflege: http://www.jgk.be.ch/jgk/de/index/kindes_erwachsenenschutz/kinder_jugendhilfe/kinder_in_tagesfamilien.html

Bei Fragen im Bereich der Tages- oder Familienpflege melden Sie sich bitte bei der verantwortlichen Person der Gemeinde Ittigen.

zur Übersicht


Kontakt

  • Gemeinde Ittigen
  • Dienstleistungszentrum
  • Rain 7, Postfach 226
  • 3063 Ittigen
  • Telefon: 031 925 22 22 (Zentrale)
  • Telefax: 031 925 22 99

Öffnungszeiten

  • 08.30-11.30 und 13.30-18.00 Uhr (Mo)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Di)
  • 12.15-17.00 Uhr (Mi)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Do)
  • 08.30-11.30 und 13.30-16.00 Uhr (Fr)

  • Am Mittwochmorgen bleiben die Schalter (inkl. Telefonzentrale) geschlossen.

Filmportrait

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von unserer schönen Gemeinde Ittigen.