Willkommen auf der Website der Gemeinde Ittigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Alimentenfachstelle

Zuständiges Departement: Soziales
Zuständiger Bereich: Alimentenwesen
Verantwortlich: Isler, Franziska

Sofern die durch ein Gericht oder eine Vormundschaftsbehörde resp. KESB festgelegten Kinderalimente vom Schuldner nicht regelmässig bezahlt werden, kann bei der Alimentenfachstelle ein Antrag auf Bevorschussung gestellt werden. Der Bevorschussungsanspruch steht auch volljährigen Kindern in Ausbildung zu, sofern sie über einen Rechtstitel verfügen, der über die Volljährigkeit hinaus gültig und vollstreckbar ist.

Der nacheheliche Unterhalt, Kinderzulagen und rückständige Unterhaltsforderungen werden nicht bevorschusst. Es wird jedoch auf Gesuch hin Inkassohilfe geleistet. Die Alimentenfachstelle führt in diesen Fällen adequate Inkassomassnahmen durch und leitet eingehende Zahlungen abzüglich allfälliger Kosten an die Berechtigten weiter.

Personen mit Wohnsitz in Ittigen reichen das Gesuch für Alimentenbevorschussung oder Inkassohilfe direkt bei der Alimentenfachstelle ein.

zur Übersicht


Kontakt

  • Gemeinde Ittigen
  • Dienstleistungszentrum
  • Rain 7, Postfach 226
  • 3063 Ittigen
  • Telefon: 031 925 22 22 (Zentrale)
  • Telefax: 031 925 22 99

Öffnungszeiten

  • 08.30-11.30 und 13.30-18.00 Uhr (Mo)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Di)
  • 12.15-17.00 Uhr (Mi)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Do)
  • 08.30-11.30 und 13.30-16.00 Uhr (Fr)

  • Am Mittwochmorgen bleiben die Schalter (inkl. Telefonzentrale) geschlossen.

Filmportrait

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von unserer schönen Gemeinde Ittigen.