http://www.ittigen.ch/de/verwaltung/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=857206&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
01.06.2020 05:12:05


Die neue Polizeiwache ist bezogen

Das Gemeindehaus ist um einen Anbau grösser: Die Bauarbeiten für die neue Polizeiwache sind abgeschlossen. Die Polizei hat die neuen Räume letzte Woche bezogen.

In den letzten Monaten war die Polizeiwache in Containern auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus einquartiert. Dies weil die bisherigen Räume vollständig umgebaut und erweitert wurden.

Bisher umfasste die Polizeiwache eine Fläche von 103 Quadratmeter. Auf dieser arbeiteten bis zu zehn Mitarbeitende. Die Situation war seit längerem unbefriedigend und verschärfte sich durch den Einsatz von Auszubildenden und temporären Mitarbeitenden zusehends. Im Frühjahr 2018 meldete die Kanonspolizei zusätzlichen Raumbedarf an. Der Gemeinderat reagierte rasch und gab eine Machbarkeitsstudie in Auftrag. Im Januar 2019 bestätigte er die Absicht, die Polizeiwache erweitern zu wollen und sprach einen entsprechenden Planungskredit von 225'000 Franken. Bereits im Juni 2019 legte er das Geschäft den Stimmberechtigten zum Beschluss vor.

Die Gemeindeversammlung genehmigte das Projekt und den dafür notwendigen Baukredit von 1,07 Mio. Franken. Damit war es möglich, die bestehenden Räume zu sanieren,  angrenzende Garagen aufzuheben und umzunutzen sowie einen eingeschossigen Anbau auf der Westseite des Gemeindehauses zu realisieren.

Seit letzter Woche stehen der Kantonspolizei rund 216 m2 Nutzfläche und eine ihren Bedürfnissen entsprechende Infrastruktur zur Verfügung.

Durch die hohe Liquidität konnten die Baukosten aus eigenen Mitteln finanziert werden. Die über 25 Jahre vorzunehmenden Abschreibungen auf der Investition werden über die Mietzinseinnahmen des Kantons gedeckt sein.

 


Anbau Polizeiwache
 

Datum der Neuigkeit 17. Feb. 2020
  zur Übersicht