http://www.ittigen.ch/de/verwaltung/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=841562&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
31.03.2020 20:52:16


Ferienbetreuung - neu mit Einheitstarif

Der bisherige Pilotbetrieb für die Ferienbetreuung wird vorerst bis Ende 2020 unverändert weitergeführt. Was ändert ist der Tarif für die Betreuung – neu gilt ein Einheitstarif.

Seit Frühjahr 2016 bietet die Gemeinde über den Verein profawo Ferienbetreuung während sieben Wochen im Jahr an. Das Angebot umfasst je zwei Wochen in den Frühlings- und Herbstferien sowie drei Wochen in den Sommerferien. Aktuell läuft die Ferienbetreuung im Pilotbetrieb. Die Betreuungskosten variieren nach Einkommen der Eltern. Für viele Eltern war das Angebot bisher zu teuer. Entsprechend tief war die Nachfrage.

Nun hat der Gemeinderat beschlossen, den Pilotbetrieb für ein weiteres Jahr mit einem reduzierten Einheitstarif weiterzuführen. Neu zahlen die Erziehungsberechtigten unabhängig vom Einkommen pro Kind und Tag noch 50 Franken. Die Organisation ist im Rahmen eines Leistungsvertrags unverändert an die profawo übertragen.

Wie es ab 2021 mit der Ferienbetreuung weitergeht, ist noch offen. Die Ferienbetreuung soll neu konzeptioniert werden. Je nachdem, welche wiederkehrenden Kosten sich daraus ergeben, werden die Stimmberechtigten zum gegebenen Zeitpunkt über das Überführen der Ferienbetreuung in ein Regelangebot zu entscheiden haben.

Anmeldungen für die Ferienbetreuung im 2020 nimmt wie bisher der Verein profawo www.profawo.ch entgegen.



Datum der Neuigkeit 23. Jan. 2020
  zur Übersicht