Willkommen auf der Website der Gemeinde Ittigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Nachführung des Bauinventars: Ankündigung Feldarbeiten

Im Auftrag des Grossen Rates überarbeitet die kantonale Denkmalpflege zurzeit das Bauinventar und reduziert die darin verzeichneten erhaltenswerten Baudenkmäler und die Baugruppen (Projekt Bauinventar 2020). Die Überprüfung und Umsetzung erfolgt etappenweise. In einem ersten Schritt werden seit 2016 die Baugruppen überprüft und rechtlich umgesetzt. Gleichzeitig werden in einem zweiten Schritt von 2017 bis 2020 die rund 25'000 erhaltenswerten Objekte im Bauinventar überprüft.

Die rechtliche Umsetzung der Baugruppen steht in der Gemeinde Ittigen kurz vor dem Abschluss. Die öffentliche Einsichtnahme des Inventarentwurfs erfolgt ab 21. Oktober 2019.

Die Teilrevision der Inventarobjekte folgt in einem zweiten Schritt ab 2021. Neben der Überprüfung und Reduktion der erhaltenswerten Objekte umfasst die Revision auch die von der Baugesetzgebung vorgeschriebene ordentliche Nachführung des Bauinventars. Dafür sind Feldarbeiten erforderlich.

Zwischen Oktober 2019 und April 2020 werden Mitarbeitende der kantonalen Denkmalpflege vereinzelt und punktuell Gebäude in der Gemeinde Ittigen sichten. Die Inventarisierenden müssen bei ihrer Arbeit die Liegenschaften aus der Nähe besichtigen und fotografieren. Wo diese Arbeiten nicht vom öffentlichen Grund aus erledigt werden können, melden sich die Inventarisierenden vor Ort an. Für die wohlwollende Unterstützung und allfällige Auskünfte danken die Bearbeitenden im Voraus.

Die Teilrevision des Bauinventars (rechtliche Inkraftsetzung) wird zwischen 2020 und 2023 erfolgen. Im Rahmen der Einsichtnahme werden diejenigen Personen, Behörden und Organisationen, die die Baugesetzgebung vorsieht, die Gelegenheit erhalten, sich zum Entwurf zu äussern und Anträge zu stellen.

Bei Unklarheiten und Fragen gibt Ihnen die Denkmalpflege des Kantons Bern gerne Auskunft.

Weitere Infos finden Sie zudem unter folgenden Link: Revision Bauinventar 2020

Denkmalpflege des Kantons Bern
Schwarztorstrasse 31
Postfach
3001 Bern

Tel. +41 31 633 40 30

 



Datum der Neuigkeit 15. Okt. 2019

Kontakt

  • Gemeinde Ittigen
  • Dienstleistungszentrum
  • Rain 7, Postfach 226
  • 3063 Ittigen
  • Telefon: 031 925 22 22 (Zentrale)
  • Telefax: 031 925 22 99

Öffnungszeiten

  • 08.30-11.30 und 13.30-18.00 Uhr (Mo)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Di)
  • 12.15-17.00 Uhr (Mi)
  • 08.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr (Do)
  • 08.30-11.30 und 13.30-16.00 Uhr (Fr)

  • Am Mittwochmorgen bleiben die Schalter (inkl. Telefonzentrale) geschlossen.

Filmportrait

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von unserer schönen Gemeinde Ittigen.