http://www.ittigen.ch/de/verwaltung/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=629965
22.03.2019 15:40:53


Trinkwasserqualität in Ittigen

Die Wasserverbund Region Bern AG führt im Rahmen einer Überprüfung der Grundwasserschutzzone Aeschau in Signau verschiedene Untersuchungen durch. Aus diesem Grund muss die Grundwasserfassung Aeschau ab dem 10. Januar 2019 während rund 7 Wochen ausser Betrieb genommen werden. Während dieser Zeit wird das Reservoir Mannenberg vom Pumpwerk Schönau aus bewirtschaftet. Die Wasserversorgung Ittigen bezieht ihr Trinkwasser ausschliesslich vom Reservoir Mannenberg, deshalb sind Sie als Wasserbezüger von dieser Massnahme betroffen. Insbesondere die Gesamthärte des Wassers wird leicht erhöht. Die Qualität des Trinkwassers entspricht den gesetzlichen Anforderungen. Die untenstehende Tabelle stützt sich auf die Untersuchungen des Stadtlabors in Bern.

 

Härte in fH°

Nitrat mg/l

Qualität chemisch

Qualität bakteriologisch

Aaretal 1 Schönau

27 fH°

9.3

einwandfrei

einwandfrei

 

Gesamthärte in fH°(franz. Härtegrade)

0-15 = weich

15-25 = mittelhart

über 25 = hart

Toleranzwert 40

 

 

 

 

Fragen bezüglich der Wasserversorgung oder der Wasserqualität sind an den Brunnenmeister der Gemeinde Ittigen, Philip Mühlemann, Tel. 031 925 22 70 oder philip.muehlemann@ittigen.ch, zu richten.



Datum der Neuigkeit 7. Jan. 2019
  zur Übersicht