http://www.ittigen.ch/de/politik/politikinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=766612
15.11.2019 07:01:28


Teilrevision baurechtliche Grundordnung - öffentliche Mitwirkung

Die Ortsplanung aus dem Jahr 2008 wird in mehreren Phasen aktualisiert. In einem ersten Schritt wird das Baureglement teilrevidiert. Interessierte können sich im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung zu den vorgesehenen Änderungen äussern.

Eine erste Phase umfasst die technische Anpassung des Baureglements an die gesamtschweizerische Normierung der Messweisen und die kantonale Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Bauwesen. Zudem werden die Bau- und Nutzungsbeschränkungen im Baureglement und im Zonenplan II auf der Grundlage der erarbeiteten Landschaftsplanung zusammen mit der Ausscheidung der Gewässerräume und der Naturgefahrenkarte aktualisiert.

Neben den technischen Anpassungen ist auch eine moderate Erhöhung der Ausnützungsziffer vorgesehen. Damit ist es möglich, einen Beitrag zur Siedlungsentwicklung nach innen zu leisten. Die Arbeiten sind soweit fortgeschritten, dass die öffentliche Mitwirkung zur Phase I erfolgen kann.

Basierend auf einem räumlichen Entwicklungskonzept (REK) soll ab 2020 in einem zweiten Schritt die Nutzungsplanung weiterentwickelt werden. Dazu gehören auch die Themenfelder Energie und Ortsbildschutz.

Am 11. September 2019 hat der Gemeinderat über die vorgesehenen Änderungen informiert. Der Informationsabend hat die öffentliche Mitwirkung eröffnet, welche bis am 18. Oktober 2019 dauert.

Sie sind herzlich eingeladen, sich zu den geplanten Änderungen zu äussern. Die Unterlagen können während der Mitwirkung im Gemeindehaus eingesehen werden.


Dokumente 01_Aenderung_Baureglement.pdf (pdf, 1292.6 kB)
02_Aenderung_Hinweisplan.pdf (pdf, 1530.8 kB)
03_Aenderung_Zonenplan_2.pdf (pdf, 2060.7 kB)
04_Uebersichtsplan_Gewaesserraum.pdf (pdf, 2500.5 kB)
05_Inventarplan_Landschaft.pdf (pdf, 27567.6 kB)
06_Praesentation_Infoanlass_11.09.2019.pdf (pdf, 4059.0 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Sept. 2019
  zur Übersicht